DACHGAUBE

DACHAUSBAU / DACHGAUBE

Häufig werden die Flächen unter dem Dach als Speicher oder Kammer genutzt. Doch heutzutage ist die Ausbaureserve Dach so wertvoll wie niemals zuvor. Denn nirgends am Haus kann zusätzlicher Wohnraum so schnell und günstig realisiert werden wie durch den Dachausbau. Durch den Einbau von Dachgauben entsteht mehr begehbare und lichtdurchflutete Wohnfläche unter dem Dach. Durch Kreativität beim Planen entsteht ein Mix aus schrägen Wänden, Dachflächenfenstern und Dachgauben mit besonderem Charme.
Um ein wohnliches Raumklima zu erhalten ohne unangenehme Zugluft, sollte besonders auf gute Dämmung und eine damit einhergehende einwandfrei montierte Luftdichtung geachtet werden. Evtl. sollte über ein Lüftungskonzept nachgedacht werden. Kostengünstige dezentrale Lüfter sorgen für einen geregelten Luftausgleich. Es entsteht keine Feuchtigkeit und somit auch kein Schimmel.
Sollen Schwachstellen bei dem Dachausbau oder dem gesamten Haus aufgespürt werden, kann dies mit einer Thermografie erfolgen. Damit lassen sich Leckagen in der Luftdichtung, an Fensteranschlüssen oder an Dachüberständen feststellen. Eine Behebung dieser Schwachstellen wird das Raumklima wesentlich verbessern und helfen Heizkosten zu sparen.
Wir bieten Ihnen den Komplettservice für Ihren Dachausbau oder Ihre Dachsanierung: Dachumdeckung mit neuen Dachflächenfenstern oder für mehr Platz mit neuen Dachgauben. Wir bieten Ihnen den kompletten Innenausbau, mit Trockenbau, Elektroinstallationen, Fußbodenverlegung, ökologische Wandgestaltung und viele weitere Leistungen. Am Ende unseres Projekts können Sie Ihre fertigen Räume beziehen und ein neues Raumgefühl unter Ihrem Dach genießen.
Umfassende Beratung steht bei uns im Vordergrund. Mit nur einem Ansprechpartner für das Projekt Dachausbau sparen Sie Zeit und Geld und können sich darauf verlassen, dass alle Arbeiten aufeinander abgestimmt sind. 

Bei uns weiß die rechte Hand, was die linke tut!

Es kann unter verschiedenen Gaubenformen gewählt werden:

Schleppgaube
Die Schleppgaube ist die am häufigsten gewählte Gaubenform. Zur maximalen Ausnutzung des vorhandenen Dachraumes und mit großen Gaubenfenstern, für Helligkeit und Belüftung. Gut geeignet ist die Schleppgaube für steile Dachformen. Die Gaubenwangen, grenzen sich als Dreieck zur Dacheindeckung ab. Die Gaubenwangen, können mit Holz, Schiefer oder in Metall Stehfalztechnik bekleidet werden. Das Gaubendach mit einer Regeldachneigung kann mit den gleichen Ziegeln wie das Hauptdach gedeckt werden, sodass eine optische Einheit entsteht.


Tonnendachgaube
Diese werden mit einem halbrunden Dach ausgebildet. Meistens wird die Tonnendachgaube in Metall ausgeführt. Diese Art der Gaube hat nicht nur eine besonders schöne Form, sondern bietet im Innenraum einen besonders großen Lichteinfall und ein besonderes Ambiente. Eine Tonnendachgaube verändert das Aussehen Ihres Daches auf besondere Art.

Satteldachgaube
Die Satteldachgaube oder Giebelgaube. Ihr Name kommt von der Bauform. Die Gaube erhält ein Satteldach, mit Dachüberstände und der Eindeckung wie das Hauptdach. Diese Gaubenform wird oft für Fachwerkhäusern oder in der Denkmalpflege gewählt. Oft erhält die Gaube nur ein Frontfenster, oder es werden in der Dachseite mehrere eingebaut. Sie ist eine der gängigsten Dachgauben.

Fledermausgaube
Bei der Fledermausgauben wird auf die Gaubenwangen verzichtet, die Fledermausgaube wird mit der Eindeckung rund in das Hauptdach eingebunden. Es entsteht eine Einheit. Diese Form der Gaube ist in der Herstellung sehr aufwendig.

Walmgaube
Sollten sie ein Walmdach haben, passt von der Optik besonders gut eine Walmgaube. Evtl. kann auch der Walm als Krüppelwalm ausgebildet werden. Durch den Krüppelwalm können größere Fenster gewählt werden und somit kann mehr Helligkeit in den Dachraum kommen.

Wenn Sie Fragen zu unseren Angeboten oder sonstige Wünsche haben, können Sie uns gerne eine E-Mail schreiben. Sie können uns auch einfach anrufen oder einen Rückruf vereinbaren!

Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie und freuen uns auf Ihr Projekt.

Rückruf

Tragen Sie die gewünschte Uhrzeit ein und wir rufen Sie kostenlos zurück.

  • Montag und Dienstag:09:00 bis 18:00 Uhr
  • Mittwoch:10:00 bis 18.00 Uhr
  • Donnerstag und Freitag:09:00 bis 18:00 Uhr
  • Samstag:10:00 bis 14:00 Uhr